Wir stellen uns den Buchliebhabern in Wien vor: eine Präsentation von Can Togay auf der Buch Wien

Die Internationale Messe Buch Wien fand vom 10. bis 14. November statt. Eine der traditionsreichsten Programme und Bühnen auf der Messe ist die Donau Lounge, die sich der zeitgenössischen Literatur und aktuellen Themen der Donauländer widmet. Hier stellte Can Togay, künstlerischer und kreativer Leiter von Veszprém-Balaton 2023, dem österreichischen Publikum das Kulturhauptstadt-Projekt vor, wobei er insbesondere auf die literarischen Programmpläne einging.

Foto: https://www.buchwien.at/

Die Buch Wien ist eine der größten regionalen Buchmessen und Literaturfestivals und war heuer die einzige große Buchmesse im deutschsprachigen Raum, die im Waldformat stattfand.  Trotz schwieriger Bedingungen und strenger Vorschriften zog die Messe an den vier Tagen 41 000 Besucher an. Eine der ältesten Abteilungen der Buch Wien ist die Donau Lounge, die sich mit dem kulturellen Kontext der Donauländer durch zeitgenössische Literatur beschäftigt. Bei der nunmehr 9. Auflage kann das Publikum Schriftsteller aus der Region treffen, darunter auch ungarische Autoren, deren neueste Bücher auf Deutsch erschienen sind.

Márton Méhes (l) und Can Togay (r)

Foto: Danube Cultural Cluster

Die deutschsprachige Podiumsdiskussion mit Can Togay fand auf der Bühne der Donau Lounge statt, moderiert von Márton Méhes, Regionalbeauftragter für das Kulturjahr in Veszprém und selbst KHE-Experte. Die Veranstaltung war die erste Folge eines literarischen KHE-Dialogs, bei dem die Besucher der Buchmesse auch einen Einblick in die literarischen Vorbereitungen der Europäischen Kulturhauptstadt Novi Sad 2022 erhalten konnten.

Foto: Balázs Kovács

Der wichtigste künstlerische und kreative Berater des VEB 2023 KHE und der Moderator wiesen auch auf das häufige und beliebte Motiv des Plattensees in der ungarischen Literatur hin. Mit einem Zitat von Béla Hamvas zeigte Can Togay dem österreichischen Publikum, wie tief der Plattensee in der ungarischen Identität verankert ist. 

Foto: Danube Cultural Cluster

Der VEB2023 KHE wird in den kommenden Jahren ein fixer Bestandteil des Literaturdialogs der Kulturhauptstadt Europas der Buch Wien Donau Lounge, sein.

Hozzáférhetőség

Amennyiben nehézségekbe ütközik oldalunk böngészése során, válasszon az alábbi hozzáférhetőségi lehetőségeink közül!

Még 50 nap 19 óra 34 perc 19 másodperc
van hátra a megnyitóig!