Der Weg des Wassers

Pályázati együttműködés
Pályázati együttműködés

Die Erneuerung der Wassermühle von Nagyvázsony

Die Csörgő Wassermühle von Vázsony befindet sich an einem Kreuzweg auf der Route der Nationalen Blauen Route: an der Kreuzung der Burg Nagyvázsony, des Pauliner Klosters, von Veszprém und der Straßen, die zum Kab-Berg führen. Das genaue Bau Datum ist nicht bekannt, aber die Technik lässt vermuten, dass es zur gleichen Zeit wie das Schloss Kinizsi im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Im Jahr 2020 erkannte eine Gruppe von Freunden das Potenzial dieses historischen, aber verfallenen Gebäudes und arbeitet seither in ihrer Freizeit und auf eigene Faust an seiner Renovierung. 

Durch die Neuinterpretation der Mühle wird der Ort nach und nach für eine gemischte Nutzung geeignet sein: kulturelle Veranstaltungen, Dauer- und Wechselausstellungen, ein Rastplatz für Blauwanderer und ein Wallfahrtsort. Die Rekonstruktion des Wasserrads als Kunstinstallation unter Beteiligung von Industrie- und bildenden Künstlern wird die Besucher an die ehemaligen Wassermühlen von Nagyvázsony und an die Tätigkeit der Müller erinnern.

Im Jahr 2022 wird eine Dauerausstellung zur lokalen Geschichte eingerichtet, die den Prozess der Restaurierung der Wassermühle und die Geschichte des Gebäudes parallel dokumentieren und zugänglich machen soll. Im Sommer 2023 werden an vier Wochenenden im Rahmen der Mühlenpicknicks eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst, ein Fachvortrag über die Mühle und die Tierwelt des Baches sowie ein progressives zeitgenössisches Konzert (Jazz, Volksmusik, Chor) stattfinden.

Eine Mühle war schon immer ein Ort der Gemeinschaft, ein ständiger Treffpunkt, weil sie ständig in Betrieb war und verkehrte; sie war auch ein Vorreiter des technischen Fortschritts, und es ist kein Zufall, dass Wassermühlen zu den ersten gehörten, die elektrisches Licht verwendeten. Wir wollen der lokalen und regionalen Öffentlichkeit die kulturelle, historische und wirtschaftliche Bedeutung der Wassermühle von Nagyvázsony wieder ins Bewusstsein rufen, die ein wesentliches Element der autarken - heute im Volksmund Kreislaufwirtschaft genannten - Wirtschaft der Zukunft war und sein kann.

Projektträger: Vázsonyi Malom Nonprofit Kft. 

Zeitpunkt: Sommer 2023 

Veranstaltungsort: Nagyvázsony 

 

lebendige region

Hozzáférhetőség

Amennyiben nehézségekbe ütközik oldalunk böngészése során, válasszon az alábbi hozzáférhetőségi lehetőségeink közül!